Lagern Sie Ihre Honiggläser dunkel, kühl, trocken und verschlossen. 
 
Honig zieht Feuchtigkeit und Gerüche an. Licht verändert das Aroma negativ. Temperaturen über 15° Celsius und Temperaturschwankungen beschleunigen die Aromaveränderungen. 
 
Unter optimalen Bedingungen ist Honig durchaus zwei Jahre haltbar. Da aber diese Bedingungen besonders im Sommer selten eingehalten werden können, erlaube ich mir eine Mindesthaltbarkeit von nur etwa einem Jahr zu geben. Auch gehe ich davon aus, dass Sie nach einem Jahr Ihren Honig gegessen haben werden und sich bereits auf die neue Ernte freuen.
 
Herzlichst Ihr Imker Jörn Paulsen.